ABHR - Anwälte Buelli Hegelein Retschkemann - Rechtsanwälte Partnerschaft - Köln

            


Rechtsanwältin Lena Retschkemann |
Fachanwältin für Strafrecht

Russisch

Rechtsanwältin Lena Retschkemann, Fachanwältin für Strafrecht, wurde in Lemberg (Ukraine) geboren. Im Jahre 1994 kam sie als Abiturientin nach Deutschland und absolvierte einen von der Otto Benecke Stiftung e.V. geförderten sechsmonatigen Sprachkurs am Herder-Institut der Universität Leipzig. Danach folgte eine einjährige Fortbildung an der Westfälischen Wilhelms – Universität Münster. Seit Dezember 2005 ist Rechtsanwältin Retschkemann nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln und juristischen Vorbereitungsdienst im Landgerichtsbezirk Aachen als selbständige Rechtsanwältin in Köln tätig. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt ausschließlich in der Bearbeitung strafrechtlicher Mandate. Bei Festnahmen, Verhaftungen und Durchsuchungen, insbesondere zur Unzeit, ist Rechtsanwältin Retschkemann immer über die Notrufnummer +49 (0)177/7001607 erreichbar.
Durch die Kenntnisse russischer und ukrainischer Sprachen hat Rechtsanwältin Retschkemann keine Probleme, sich mit polnischen, serbischen sowie kroatischen Staatsangehörigen zu verständigen.  

 

Tätigkeitsschwerpunkte: 

  • Strafrecht / Strafverteidigung
  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • Jugendstrafrecht
  • Verkehrsstrafrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht

Mitgliedschaften: 

  • Kölner Anwaltverein e.V.
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Strafverteidiger Vereinigung NRW e.V.


Sprachen:

  • Deutsch
  • Russisch